Die Katholische Erwachsenenbildung in Hessen

Die Katholische Erwachsenenbildung, kurz KEB Hessen Landesarbeitsgemeinschaft e. V.,


ist der Zusammenschluss katholischer Träger von Erwachsenenbildung


in den hessischen Diözesen Fulda, Mainz und Limburg.

Aktuelle Meldungen

Das Bildungsurlaubsprogramm 2018 ist da

In Hessen hat jeder Arbeitnehmer das Recht auf Freistellung von der Arbeit unter Fortzahlung des Arbeitsentgelts, um an einem anerkannten Bildungsurlaubsseminar zur politischen oder beruflichen Weiterbildung teilzunehmen.

Gunter Geiger ist neuer Vorsitzender der AKSB

Mitgliederversammlung wählte Vorsitzenden und weiteres Vorstandsmitglied am 29. November 2017 in der
Katholischen Akademie in Berlin

Bildungsurlaub

In Hessen gibt es das Recht auf Freistellung der Arbeitnehmer von der Arbeit unter Fortzahlung des Arbeitsentgelts, um an einem anerkannten Bildungsurlaubs-Seminar zur politischen Bildung oder  beruflichen Weiterbildung teilzunehmen.

Zur Teilnahme an den Kursen der KEB Hessen laden wir Sie herzlich ein. Stöbern Sie in den Angeboten und wir hoffen, dass auch für Sie Angebote dabei sind.

Aktuelle Bildungsurlaube

Projekte

© pixabay

Die KEB in Hessen setzt in regelmäßigen Abständen Projekte zu interessanten und unterschiedlichen Themen um. Werfen Sie ein Blick auf die aktuellsten drei.

Über uns

© Haus am Dom

Die 1959 gegründete KEB Hessen ist die nach dem Hessischen Weiterbildungsgesetz (HWBG) anerkannte Landesorganisation. Erfahren Sie hier mehr über uns.

Fabian Hambüchen ist Hessens Botschafter für Alphabetisierung

Herausgeber: Hessisches Kultusministerium August 2017

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Katholischen Erwachsenenbildung in Hessen e. V.