Einfach lernen - lebenslang und inklusiv (Elli)

Bildungsangebote in Leichter Sprache

© Anne Badmann
© Anne Badmann

"Einfach lernen - lebenslang und inklusiv"

 

Das ist das Ziel, das wir mit unserem Projekt Elli verfolgen und das vom hessischen Kultusministerium, im Rahmen des Weiterbildungspaktes, bis Ende 2024 gefördert wird. 

Gesellschaftspolitische Bildung und die aktive Teilnahme an politischen Entscheidungsprozessen wird Menschen mit Lernschwierigkeiten oftmals nicht zugetraut oder als nicht notwendig erachtet. 

An dieser Stelle setzt unser Projekt an, um Menschen mit Lernschwierigkeiten den Zugang zu gesellschaftlichen Themen und aktiver Teilhabe zu ermöglichen.

Es sollen komplexe Themen wie Nachhaltigkeit, Demokratieverständnis und Gesellschaftspolitik behandelt werden.

Anne Badmann ist Referentin für Leichte Sprache bei der Katholischen Erwachsenenbildung in Limburg (KEB) und hat die Projektleitung des Projektes Einfach lernen - lebenslang und inklusiv inne.

 

Sie unterstützt, mit ihrer besonderen Form der Kommunikation, Menschen mit geistigen Beeinträchtigungen oder eingeschränktem Sprachverständnis komplizierte Themen leichter zu verstehen. Sie bedient sich kurzer, einprägsamer Sätze und formuliert sie weitestgehend ohne Fremdwörter. Des Weiteren entwirft das Team geeignete Bilder, die den Inhalt des Textes stützen.

© Anne Badmann

 

 

Um der Zielgruppe die selbstständige Informationsbeschaffung zu ermöglichen, hat die KEB ein Online-Angebot in Leichter Sprache geschaffen.

Sie sind an verständlichen Informationen zu folgenden Themen interessiert:

Gesunde Ernährung, christliche Feiertage, Wahlen, Prävention sexualisierter Gewalt, u.a.

Dann gelangen Sie mit dem nächsten Klick zu den kostenlosen Bildungsangebote in Leichter Sprache. Dort finden Sie übrigens auch Infos zum Ukraine-Krieg, zu Möglichkeiten des eigenen Handelns und zum Umgang mit persönlichen Ängsten in diesem Zusammenhang:

Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
© Katholische Erwachsenenbildung Hessen e. V.